Unsere Wirtschafts-Wunder-Wochen

Geschäftsführung Wirth Weißenhorn

 

Wir sorgen für Euer persönliches Wirtschafts-Wunder!

Nach vielen Wochen der Corona-Schließung benötigen unsere Industriepartner neue Aufträge. Aus diesem Grund erhalten wir für eine begrenzte Zeit bei zahlreichen Lieferanten Sonderkonditionen, die wir gerne an Euch weitergeben. Wir bieten Euch jetzt für eine kurze Zeit außerordentliche Einkaufsvorteile bei Möbeln, Polstern und Küchen, die in normalen Zeiten nicht möglich wären.

Außerdem benötigen wir viel Platz für die neuen Kollektionen von GLOBAL und NATURA. Deshalb haben wir viele (sofort lieferbare) Musterstücke mit Rabatten von bis zu 66 % versehen. Bei diesen Musterstücken gilt natürlich: wenn weg, dann weg! Alle Musterstücke sind nur einmalig zu diesen Konditionen lieferbar.

Also: Kommt rein und sichert Euch Euer persönliches Wirtschaftswunder!


Ihr Thomas Spiekermann und das Team der Wirth Homecompany

 

Unsere Aktionsvorteile!

- Einmalige Sonderpreise im ganzen Haus

- Ausstellungsstücke bis zu 66 % reduziert (Einlagerung bis zu 6 Monate kostenlos)

- Kostenlose Lieferung (im Hausgebiet im Umkreis von 30 km - Montagekosten zu Sonderpreisen)

- 0 %- Finanzierung

 

Wirtschaftswunder

 

Bis zu 24 Monate, ohne Anzahlung, 0,0 % effektiver Jahreszins, ab 1.000,- € Warenwert, finanziert durch unsere Hausbank CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt. Bis 4.000,- € Finanzierungsbetrag ist i.d.R. eine gültige EC-Karte ausreichend, darüber hinaus werden Lohn-/Gehaltsnachweise benötigt. Nähere Details zu den Finanzierungsmodalitäten erfahren Sie von unseren Fachberatern.

 

Viele Ausstellungsstücke bis zu 66 % reduziert

Warum lange warten? Viele Ausstellungsstücke sind bis zu 66 % reduziert und sofort verfügbar. Bei diesen Musterstücken gilt natürlich: Wenn weg, dann weg! Alle Musterstücke sind nur einmalig zu diesen Konditionen lieferbar.


>> Hier geht´s zu unseren Musterstücken!

 

Prospekte

Unsere aktuellen Prospekte!

Lieblingsplätze zum Best-Preis - jetzt bei deiner Wirth Homecompany entdecken. Bei uns findest du die neuesten Einrichtungsideen von klassisch bis stylisch, von massiv bis filigran, von dezent bis extravagant. Doch nicht nur das! Bei Wirth Homecompany warten auch noch spannende Aktionen und jede Menge Angebote auf Dich. Schau einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf Dich.

Lass dich inspirieren!

500 Seiten purer Wohn- und Accessoire-Genuss warten auf Dich. Stöbere bequem von zu Hause aus durch den GLOBAL- und NATURA-Katalog und lass dich inspirieren. Oder Du kommst einfach vorbei und lässt Dich von unseren Möbelprofis beraten. Finde die Möbel, die zu Dir passen - mit deiner Wirth Homecompany.


>> Auf Wunsch schicken wir Dir die neuen Kataloge zu!
Global-Natura Katalog
Beistelltisch
 
 
 
Dekoration

 

Tragetasche

 

 

Anfahrt zu Möbelhaus Wirth Weißenhorn
Kontakt zu Möbelhaus Wirth Weißenhorn
Wegbeschreibung
Elsaesser Flammkuchen

Elsässer Flammkuchen

Zutaten (für 4 Portionen):

400 g Mehl (Type 550)

20 g Hefe

250 ml lauwarmes Wasser

3 EL Öl

125 g Speck, geräuchert

500 g rote Zwiebeln

1 Becher saure Sahne

1 Becher süße Sahne

Frischer Schnittlauch

Salz und Pfeffer


Zubereitung:

01 – Für den Teig die Hefe mit etwas Wasser verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefe-Mischung, dem übrigen Wasser, dem Öl und etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.

02 – In der Zwischenzeit den Speck in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Saure und süße Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

03 – Den aufgegangenen Teig vierteln. Jedes Teigstück zu einem hauchdünnen Boden ausrollen, mit 1/4 der Sahnemischung bestreichen und mit Zwiebeln und Speckstreifen bestreuen. Anschließend jeden Flammkuchen einzeln im Umluftherd bei 220 Grad 10-15 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit frischem Schnittlauch bestreuen. – fertig!



Spargel-Pilz-Frittata

Spargel-Pilz-Frittata mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 4 Personen:

500 g grüner Spargel

100 g Champignons

1 Bund Frühlingszwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

1 Bund Basilikum

150 g Ziegenfrischkäse (z. B. Ziegenrolle)

8 Eier (Größe M)

Salz, Pfeffer

2 EL Butter

Zubereitung:

01 – Den Spargel waschen, falls nötig schälen und die Enden abschneiden. 2-3 Spargelstangen zum Dekorieren ganz lassen, den übrigen Spargel in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

02 – Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Den gesamten Spargel mit Zwiebeln, Knoblauch und den geschnittenen Champignons im Öl unter Rühren bei schwacher Hitze etwa 5 Min. dünsten.

03 – Die Basilikumblättchen in Streifen schneiden, Ziegenkäse würfeln. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargelmischung, Basilikum und Käse unterrühren.

04 – Butter in einer hohen, großen Pfanne schmelzen. Masse einfüllen und bei schwacher Hitze in etwa 15 Min. stocken lassen. Nun auf einen Teller gleiten lassen, umgedreht wieder in die Pfanne geben und weitere 5 Min. braten. Mit den Spargelstangen und Basili kumblättern dekorieren – fertig!